Golf

Golfausrüstung

Die Goldausrüstung kann separat versicherung werden oder in einer guten Hausratversicherung ohne Aufpreis mit z.B. bis 10.000 EUR .

Warum ist eine Golfversicherung auf Reisen sinnvoll?

Wer leidenschaftlich gerne Golf spielt, kennt dieses Glücksgefühl: unterwegs mit Freunden oder Familie in der einzigartigen Natur eines Golfplatzes. Ein gemeinsames Ziel und Hindernisse auf dem Weg. Und dann: Dieser perfekt getroffene Ball. Golf spielen, erzeugt Glücksgefühle. Sicher einer der Gründe für das konstante Wachstum des organisierten Golfsports, das der DGV (Deutscher Golf Verband) in Deutschland seit über 65 Jahren verzeichnet.

Allein 2017 spielten in den 44 europäischen Ländern 4,26 Millionen Menschen Golf. Weltweit schwingen sogar 60 Millionen Golfer auf 35.000 Golfplätzen den Schläger. Und auch Golfreisen ins In- und Ausland erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Denn das Spiel auf unterschiedlichen Plätzen macht den Reiz dieser Sportart aus. Pro Jahr werden ca. 40.000 Golfreisen gebucht. Am stärksten nachgefragt: Spanien und Portugal. Hier bleiben Golfer in den Wintermonaten in Schwung. In den Sommermonaten liegen Länder wie Irland und Schottland im Trend – neben direkt gebuchten Kurzreisen auf mehr als 700 Golfanlagen in Deutschland. Reisen und Golfen – das passt also perfekt zusammen. Und erfahrene Golfer wissen: die passende Reiseversicherung für Golfsport gehört einfach ins Golfgepäck!

Spielen Sie Golf im Ausland, ist eine Auslandskrankenversicherung unentbehrlich. Sie bewahrt Sie z.B. vor den hohen Kosten eines medizinischen Rücktransports im Falle eines Unfalls, die keine Krankenkasse trägt. Haben Sie bereits eine Auslandsreisekrankenversicherung oder reisen Sie im Inland und fühlen sich auf dem Green sicher, dann gönnen Sie auch Ihrer Golfausrüstung etwas mehr Schutz – mit der Golf-Reiseversicherung von TravelSecure®. Unsere günstige Golfversicherung schützt Ihre gesamte Golfausrüstung im Inland und Ausland, also auch in Österreich und der Schweiz. Die Golfversicherung deckt auf Reisen u.a. Diebstahl, Bruch oder Verlust Ihrer Golfausrüstung ab und erstattet Greenfee-Gebühren, wenn Sie erkranken oder einen Unfall erleiden.

Welche Gegenstände sind versichert? Diese müssen Eigentum der versicherten Person sein.

  • Golfausrüstung
Welche Risiken sind versichert? Ausrüstung

  • Einbruchdiebstahl und Beraubung
  • einfacher Diebstahl
  • Bruch / Beschädigung / Zerstörung
  • Transportmittelunfall
  • höhere Gewalt
  • Gepäckverlust/-verspätung durch Beförderungsunternehmen

Person

  • Greenfee-Gebühren bei Unfall / Krankheit
  • Kosten für Feier bei „Hole-in-one“
Was erstatten wir? Ausrüstung

  • bei einfachem Diebstahl: Zeitwert
  • bei Bruch / Beschädigung: Zeitwert
  • bei Einbruchdiebstahl / Beraubung / Transportunfall / Abhandenkommen / höhere Gewalt: Zeitwert
  • bei Gepäckverlust/-verspätung: Kosten für eine Leihausrüstung
  • bei Unfall/Krankheit: nachgewiesene Kosten für Greenfee-Gebühren
  • Kosten für eine Feier bei „Hole-in-one“

Was kostet die Golfversicherung ?

Die Reiseversicherung für Ihre Golfausrüstung ist speziell entwickelt worden, um Ihre Golfausrüstung und Sie bestmöglich und günstig im In- und Ausland zu schützen. Mit der Golfversicherung genießen Sie auf Golfplätzen in Deutschland ebenso wie in Österreich, der Schweiz und weltweit den Premium-Schutz für Ihre Golfausrüstung. Bis zu 3 Tage umfassenden Schutz gibt es bereits ab 9 Euro als Single und ab 18 Euro als Familie oder Gruppe. Und wenn Sie länger spielen wollen: Die Versicherung für Ihre Golfausrüstung auf Reisen kann bis zu 21 Tage günstig abgeschlossen werden. Nutzen Sie unsere übersichtliche Tabelle, vergleichen und kalkulieren Sie Ihren günstigen individuellen Beitrag.

bis 3 Tage bis 7 Tage bis 14 Tage bis 21 Tage
Einzelperson   9,- EUR 20,- EUR 30,- EUR 40,- EUR
Paare & Familien mit Kindern 18,- EUR 40,- EUR 60,- EUR 80,- EUR

Privathaftpflicht

In Ihrer Privathaftpflicht sollte Golfspielen enthalten sein = also die Ausübung von Ballsportarten. Das können wir gerne für Sie prüfen und im Bedarfsfall korrigieren.

Golftrainer / Pro

Den passenden Versicherungsschutz können wir gerne ermitteln. Neben den Unternehmerischen Risiken kann auch die eigene Finanzplanung im Fokus unserer Beratung stehen.

Golfanlagen

Ein Fairway ist keine Wiese.

Sie möchten Ihren Mitgliedern und Gästen nur das Beste bieten:
gepflegte Fairways, schnelle Greens, eine funktionelle Driving Range und ein stilvolles Clubhaus – 365 Tage im Jahr.
Doch die Natur ist unberechenbar und bei jedem Unwetter ist die perfekte Runde
in Gefahr – von den zusätzlichen finanziellen Folgen wie entgehenden Greenfees ganz zu schweigen.
Mit der passenden Versicherung  gehen Sie auf Nummer sicher: Wir helfen Ihnen dabei, Risiken vorzubeugen und den Spielbetrieb Ihrer Golfanlage aufrechtzuerhalten.

 

Durch den Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen